• bora Hot Spa Resort

      Wellness am Bodensee

    • Wellness Bodensee

      Massagen und Beauty

    • bora Sauna

      Die Saunaoase am See

    • bora Sauna

      Außenpool der bora Sauna

    • Wellness am Bodensee

      Direkt am See gelegen

  • Mentale Wellness

     

    Mentale Wellness - Selbstverwirklichung durch autogenes Training mit Mentaltrainer im Hotel am Bodensee

     

    Was bedeutet Mentale Wellness im Hotel?

    Wir verstehen Mentale Wellness als eine Erweiterung zur klassischen Wellness. Zusätzlich zu einer erholsamen Wellnessauszeit bei uns im Hotel, bieten wir persönliches autogenes Training mit unserem Mentaltrainer Monica Moraru.

    Das gezielte Coaching in Kombination mit unserem Wellnessprogramm soll Ihnen bei Ihrer Selbstverwirklichung und auch Selbstentwicklung helfen.

    Gehen Sie gestärkt aus Ihrem Kurzaufenthalt. Bauen Sie Stress und Belastungen des Alltags ab und bauen Sie ihre Toleranz dazu auf. Wirken Sie einer eventuellen Überlastung psychischer Natur entgegen und bauen Sie Werte wie Geduld, Versöhnlichkeit, Vergeben, Toleranz, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und viele mehr auf und steigern ihr Bewusstsein.

    Mentale Wellness spricht all diejenigen an, die im Einklang mit sich selbst sein wollen, diejenigen, die an Ihrer Selbstverwirklichung und Selbstentwicklung arbeiten möchten und alle die eine Auszeit vom Alltag benötigen.

    Zimmer & Suiten

    Beauty & Wellness

    bora Sauna

    Annehmlichkeiten

    • Eintritt in die öffentliche bora Sauna  mit Liegewiese und Seezugang inklusive (komplette Saunalandschaft inkl. Seezugang, Pool, Saunen etc. textilfrei, Zutritt für Kinder ab 6 Jahren)
    • Alle Zimmer mit Balkon
    • Minibar Getränke inklusive
    • Sky –Fernsehen auf allen Zimmern inklusive
    • Kostenloses Hi-Speed WLAN im ganzen Haus
    • Ladestation für Tesla-Elektrofahrzeuge
    • Zimmerservice ohne Aufpreis

    Ablauf des autogenen Trainings mit unserem Mentaltrainer im Hotel

    Schritt 1: Sie buchen eine Mentale Wellness Auszeit bei uns.

    Schritt 2: Vor Ihrer Anreise setzt sich unsere Mentaltrainerin Frau Moraru mit Ihnen in Verbindung um Sie schonmal vorab kennen zu lernen und den größtmöglichen Erfolg aus Ihrem Aufenthalt zu erzielen.

    Schritt 3: In einem einstündigen Gespräch am Anreisetag mit Frau Moraru heißt es zunächst kennenlernen.

    Schritt 4: Am zweiten Tag steht ein 90-minütiges Gespräch an, das so genannte „warming-up“ wo intensiver an Ihren Zielen gearbeitet wird.

    Schritt 5: Am Abreisetag steht ein weiteres 90-minütiges Gespräch mit unserem Mental Coach an. In diesem Abschlussgespräch geht es um Perspektiven für Sie, eine Zielsetzung und um den Praxistransfer der neu gewonnenen Erkenntnisse.

    TERMIN ANFRAGEN

    Unsere Grundaspekte des Mentaltrainings

    Jeder Mensch ist verschieden, was auf den einen zutrifft muss nicht unbedingt auch auf den anderen zutreffen. Diese Tatsache ist auch beim Mentaltraining wichtig – Was dem einen leicht fällt, da tut sich der andere schwer und was dem einen Probleme bereitet, ist für den anderen nie ein Problem gewesen.

    Aus dem Grund achten wir bei unserem autogenem Trainingsangebot darauf, dass dies auf jeden Menschen persönlich zugeschnitten ist.

    Einen Einblick in die verschiedenen Themen die wir behandeln möchten wir hier geben.

    Detox 4 the brain – Negative Gedanken wahrnehmen, beobachten & verändern

    Unser Leben wird bestimmt von Gedanken, also von Gefühlen und Emotionen. Was aber, wenn die Menschen den Großteil ihrer Zeit mit negativen Gedanken beschäftigt sind?

    Wir müssen uns bewusst sein, dass wir Herr unserer Gedanken sind, wir erschaffen unsere Gefühle selbst.

    In den Gedanken beginnt die Veränderung. Gedanken und Gefühle bedingen einander. Was wir als unser „Ich“ identifizieren, existiert im Kontext unserer gesammelten emotionalen Assoziationen hinsichtlich unserer Gedanken, Gefühle und unserer Probleme / Anliegen.

    Es geht darum mit unserem Mentaltrainer Gedanken wahr zu nehmen, zu beobachten und gegeben falls zu verändern.

    Zeit fürs „ICH“ – Die Beziehung mit sich selbst stärken

    Die wichtigste Beziehung, die man je haben wird, ist die Beziehung mit Ihrem „Wahren-Ich“. Diese ist der Grundbaustein für Ihre Entwicklung und alles weitere, was man in seinem Leben erreichen möchte.

    Haben Sie schonmal nachgedacht, wie Sie mit sich selbst umgehen? Übernehmen Sie Verantwortung für Ihren Umgang mit sich selbst, schenken Sie Ihren eigenen Handelns Aufmerksamkeit.

    Bei der Stärkung der Beziehung mit sich selbst geht es um eine gesunde Selbstliebe. Wir Menschen sind zwei voneinander getrennte Wesenheiten unser „Außen-Ich“ und unser Wahres-/Innen-ich. Seien Sie ihr bester Freund und Sie sind nie wieder allein. Bei unserem autogenem Training lernen Sie sich selbst lieben.

    Hier Anfragen

    Achtsamkeit – Im Hier & Jetzt leben

    Man ist nicht sein Verstand, der Verstand es ist ein Werkzeug, ein Instrument. Wir betrachten die Gegenwart durch die Augen der Vergangenheit und das verfälscht unsere Sicht komplett.

    In jedem Gedanken, jeder Erinnerung, Interpretation und Meinung wohnt ein Gefühl von Ich (EGO) inne. Für unser EGO ist der gegenwertige Moment kaum existent – lediglich Vergangenheit und Zukunft haben Bedeutung. Das EGO ist ständig damit beschäftigt die Vergangenheit am Leben zu erhalten und blickt voraus in die Zukunft um das Überleben zu sichern und eine Art von Erfüllung und Befreiung zu finden.

    Achtsamkeit heißt unsere Aufmerksamkeit im hier und jetzt zu lenken und Wahrnehmung zu erkunden, zu sehen was wir im Moment denken und fühlen. Auf dem Strom der Gedanken und der Gefühle achtsam zu sein, völlig ohne Druck und ohne Ziel. Selbstentwicklung ist hier das Schlagwort.

    Das wertfreie Beobachten ist eine Kunst des verweilen in der Ruhe. Dies erzeugt in unserem Gehirn Gelassenheit, Lebensfreude und Wohlbefinden.

    Hier Anfragen

    Resilienz – Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit

    Als Resilienz bezeichnen wir unsere psychische Widerstandsfähigkeit. Diese ist die Fähigkeit Krisen zu bewältigen und diese als Anlass für Entwicklung zu nutzen.

    Mit der Resilienz verwandt sind unter Anderem die Entstehung von Gesundheit, Widerstandsfähigkeit, Bewältigungsstrategie sowie die Selbsterhaltung.

    Als Resilienz bezeichnet die Medizin ebenfalls die Aufrechterhaltung oder die rasche Wiederherstellung psychischer Gesundheit während oder nach stressimmensen Lebensumständen.

    Als Gegenteil steht die Verwundbarkeit. Niemand ist vor Schicksalsschlägen geschützt. Die Frage ist wie ein jeder mit diesen umgeht, während die einen sich kaum von der Krise erholen können, gehen andere gestärkt daraus hervor.

    Der Unterschied heißt Resilienz, also die Ergebnisse zu akzeptieren und offen für Wandel und Veränderung zu sein. Stärken Sie mit unserer Mentaltrainerin ihre psychsiche Widerstandsfähigkeit.

    Hier Anfragen

    Mentale Wellness – Inklusivleistungen

    • - 2 Übernachtungen inklusive Frühstücks im Zimmer Ihrer Wahl im bora HotSpaResort
    • - Getränke aus der Minibar in Ihrem Zimmer
    • - Eintritt in unsere Sauna
    • - 3-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • - 30-minütige Aroma Wellnessmassage
    • - Coaching mit Mentaltrainerin Monica Moraru inklusive Erstkontakt durch Frau Moraru schon vor Ihrer Anreise & 3x Einzelsitzungen im Hotel (60min, 90min & 90min)
    • - Auf Anfrage buchbar und nach Verfügbarkeit am Wochenende
    OK, alles klar!
    Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
    Mehr erfahren