logo
  • Dampfbad

    Dampfbad 45°

    Ein Dampfbad unterscheidet sich mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent und Temperaturen von 38 bis maximal 55 °C deutlich von der heißeren, trockenen Sauna. Aufgrund der niedrigeren Temperatur ist es für viele Menschen besser verträglich. Die warme, feuchte Luft entspannt die Muskeln und den gesamten Organismus. Die Atemwege werden wohltuend befeuchtet, die Haut wird porentief gereinigt.


    OK, alles klar!
    Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Mehr Informationen